[wpml_language_selector_widget]

Landkreis Nordsachsen

Du studierst in Leipzig und möchtest danach gerne im Leipziger Umland bleiben? Dann ist die Region Nordsachsen genau das Richtige für dich! Hier findest du viele attraktive Schulen, die einiges zu bieten haben. Kleinere Klassen und ein familiäres Schulleben bieten dir optimale Bedingungen für deinen Berufsstart.

Wusstest du, dass …?

1.

… Eilenburg eine der wenigen Kleinstädte in Sachsen ist, in der Coworking-Spaces angeboten werden?

2.

… das Sprichwort “Wer zuerst kommt, malt zuerst.” aus Nordsachsen stammt? Erstmalig ist das Sprichwort im Sachsenspiegel von Eike von Repkow verfasst worden.

3.

… in Bad Düben ein echtes Hexengrab zu finden ist?

Was die Region Nordsachsen so besonders macht

Mit dem Kreisentwicklungskonzept (KEK 2030) hat der Landkreis Nordsachsen gemeinsam mit den Anwohnenden demokratisch eine lebenswerte Zukunft auf den Weg gebracht. Wie stellst du dir dein Leben in den kommenden Jahren vor? Was ist dir wichtig? Die Antworten auf diese Fragen kannst du hier in deiner Freizeit aktiv mitgestalten.

Für eine gelungene Work-Life-Balance gibt es in Nordsachsen ebenfalls viele Möglichkeiten, sich zu regenerieren. In der Schladitzer Bucht im Norden von Leipzig kannst du dich an den Sandstränden einfach mal entspannt zurücklehnen.

Wenn du eher aktiver bist und lieber Skaten, Radfahren oder Spazieren möchtest, kannst du den 8 km langen Rundweg um den See nutzen. Auch die kleinen Vierbeiner kommen am Hundestrand auf ihre Kosten. Für deinen Festivalsommer musst du dann ebenfalls nicht mehr weit fahren: Ob Blues oder Rock, in Torgau findest du das Festival, das zu dir passt! 

Übrigens: “Lehrer*innen aufs Land” bringt angehende Lehrerinnen und Lehrer und interessierte Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger mit Schulen im Landkreis Nordsachsen zusammen.

Pro-Argumente für die Region Nordsachsen

Warum Nordsachsen? Zur Beantwortung dieser Frage haben wir dir hier die wichtigsten Punkte zusammengetragen:

  • Praktikumsplätze und Stellen für den Vorbereitungsdienst mit guter Betreuung an modern ausgestatteten, zumeist kleineren Schulen
  • Aussichtsreiche berufliche Perspektiven an fast 90 Schulen in allen Schularten
  • Persönliches Schulklima – kurze Entscheidungswege
  • Kleine Klassen mit Raum für problemorientiertes Lernen
  • Funktionierende Netzwerke mit Eltern und Lehrerinnen und Lehrern
  • Kurze Wege zu den Partnern der Schule
  • Wohnraum mit einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ein dichtes Netz an Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Raum für innovative Projekte und eigene Ideen
  • Schnelle Anbindung von und nach Leipzig

Neugierig geworden?

Hier findest du weitere Informationen:

Previous
Next

Lust noch weiter zu stöbern?

Klick dich durch die Sachsenkarte und entdecke deine Lieblingsregion.

Bewerbungsportal

Du willst deine Bewerbung für den sächsischen Schuldienst abgeben? Dann klick hier für mehr Infos.