[wpml_language_selector_widget]

Das Schöne an diesem Beruf ist, dass er nie langweilig wird, denn deine Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich:

  • Du planst und organisierst deinen Unterricht selbstständig. Dabei orientierst du dich an den Richtlinien deiner Schule und am sächsischen Lehrplan.
  • Du förderst die Fähigkeiten jeder Schülerin und jedes Schülers und unterstützt sie dabei, selbständig zu werden.
  • Du sorgst für eine gute und vertrauensvolle Lernatmosphäre in deinem Unterricht.
  • Du bist eine wichtige Bezugsperson. Du berätst, tröstest, stärkst und motivierst.
  • Du vermittelst grundlegende Werte wie Zusammenhalt, Gerechtigkeit und Toleranz.
  • Du bringst deinen Schülerinnen und Schülern bei, Konflikte selbstständig zu lösen und unterstützt sie dabei, Streitigkeiten zu moderieren und zu schlichten.
  • Du informierst und berätst Eltern, leitest Elternabende, beurteilst persönliche und schulische Entwicklungen und klärst Fragen zur Schullaufbahn.
  • Du planst und gestaltest Projekte, Klassenfahrten, Schulfeste und vieles mehr.
  • Du besuchst regelmäßig Weiterbildungen und tauschst dich mit deinen Kolleginnen und Kollegen in verschiedenen Fachgruppen aus.
  • Gemeinsam mit den anderen Lehrkräften sorgst du dafür, dass deine Schule und der Unterricht up to date sind.

Bewerbungsportal

Du willst deine Bewerbung für den sächsischen Schuldienst abgeben? Dann klick hier für mehr Infos.